032: Die wichtigste Beziehung deines Lebens

22 November 2017 - 01:32, von Kerstin Wemheuer, in Allgemein , 1 Comment

Subscribe: Android | RSS

Die wichtigste Beziehung Deines Lebens

 

Oder auch: Sei dein eigener Lieblingsmensch

In diesem Beitrag erkläre ich Dir wieso es so wichtig ist, dass Du für Dich selbst die wichtigste Beziehung Deines Lebens bist und weshalb jeder Tag für Dich Dein ganz persönlicher Kennenlern-Tag sein sollte. Dazu kannst du dir mein kostenloses Workbook - Dein Lieblingsmensch holen. Hiermit wird es ganz leicht deinen Lieblingsmenschen kennen zulernen. Lass dich überraschen!

Ich nehme gerade an einer coolen Challenge von Timo Schlappinger von Beelivenow bei Facebook teil. Es geht um Instagram und wie ich dieses Tool erfolgreich für mich nutze. Ja, ich liebe Instagram sehr und schaue mir dort selber sehr gern Bilder und die passenden Texte dazu an, aber ich will es auch gezielt für mich und mein Business einsetzen. Bloßer Zeitvertrieb, weil ich sonst nichts zu tun habe ist es in der Tat nicht.

Die Tagesaufgabe heute ist herauszufinden für wen wir posten bzw. bloggen. Das allbekannte Wunschkundenprinzip, Lieblingskunde oder auch die berühmte Buyer Persona. Ein Thema, das die Geister scheidet, aber ich finde es super, denn ich habe bereits auf meinem Blog, meiner Homepage und auch in meinem Podcast die Erfahrung gemacht, dass es absolut sinnvoll ist.

Nun habe ich ja meine Wunschkundin schon seit gut drei Jahren auf meinem Schreibtisch liegen. Also so rein bildlich gesehen. Diese zu entwickeln hat mich damals nicht so viel Zeit gekostet. Ein paar Stunden im stillen Kämmerlein und einige gute Fragen und schwupps war sie erschaffen.

Was mich persönlich aber deutlich mehr Zeit gekostet hat und ein Prozess ist, der bis heute andauert und vermutlich ein Leben lang weitergeht, ist herauszufinden, wer ich bin.

Kennst du das auch? Du beschäftigst dich mit deiner Wunschkundin, deinem Wunschkunden und auch wie dein Partner, deine Freude, deine Kollegen, deine Familienmitglieder oder andere Menschen in deinem Umfeld ticken, aber du hast eigentlich keine Ahnung wer du bist? Was du willst? Wie du sein willst? Was deine Herausforderungen, Ängste, Wünsche, Bedürfnisse und Ziele sind?

 

Die wichtigste Beziehung in Deinem Leben

Wozu genau soll das jetzt wichtig sein? Dafür gibt es aus meiner Sicht ganz viele Gründe. Zum einem natürlich, dass du Zufriedenheit, Glück und Leichtigkeit erleben kannst. Denn wenn du nicht weißt, wer du bist und was du wirklich willst, dürfte es auch äußerst schwierig sein ein zufriedenes, glückliches und erfolgreiches Leben zu führen.

Und zum anderen für die Beziehungen, die du mit anderen führst. Dein Partner, deine Kinder oder andere Familienmitglieder, Freunde, Kollegen oder andere Menschen in deinem Umfeld. Dafür ist es auch enorm wichtig, dass du dich kennst. Deine eigene Persona beschreiben kannst. Wie willst du deine Erwartungen und Wünsche an andere äußern und wie sollen andere wissen, was du dir wünscht und wie du in dieser Welt unterwegs bist, wenn du selber nicht klar darüber bist?

Dadurch ist die Gefahr, dass zuerst Täuschungen und dann Ent-Täuschungen entstehen doch recht und sogar schon fast vorprogrammiert.

 

Wer ist dein Lieblingsmensch?

Also ich kann die Frage nach meinem Lieblingsmenschen sehr gut beantworten:

Na ich natürlich. Ich bin das. Klingt komisch? Wieso?

Früher hätte sich das für mich auch befremdlich angehört und vor allem angefühlt. Mein innerer Kritiker hätte sofort laut aufgeschrien und sich recht empört über so eine Aussage geäußert.

  • Sowas sagt man nicht
  • Eigenlob stinkt
  • Nimm Dich selbst nicht so wichtig

Über das Thema Eigenlob gibt es Zitate ohne Ende, die einem vorschreiben sollen, dass man sich auf gar keinen Fall selber loben soll. Ganz ehrlich: So ein Sch…

Natürlich heißt das im Umkehrschluss nicht, dass ich keine weiteren Lieblingsmenschen habe! ABER ich gehöre auf jeden Fall dazu!

 

Wieso also nicht der eigene Lieblingsmensch sein?

Wieso nicht der eigene Lieblingsmensch sein? Mit allem was dazu gehört: Alles über diesen Lieblingsmenschen wissen und herausfinden wollen. Ihn damit unterstützen, fördern und auch feiern. Das ist mir wirklich nicht verständlich. Ständig wird überall angepriesen, wie gut es ist, wenn man andere unterstützt, lobt und ihnen Gutes sagt und tut. Dass es gut für die Motivation ist, Beziehungen einfacher werden und das Leben miteinander viel schöner, interessanter und leichter wird. Wovon ich im Übrigen absolut überzeugt bin!

Ja, gilt das denn nicht für das Leben mit einem selbst? Jeder von uns führt doch mit sicher selber auch eine Art Beziehung. Jeder – wirklich jeder – führt doch täglich, vermutlich sogar stündlich oder sogar öfter einen inneren Dialog mit sich selbst. Ich führe ständig innere Dialog. Um mich zu motivieren, mich zu kritisieren und auch um herauszufinden, was ich will und damit auch wer ich bin.

Hast Du auch so eine innere Stimme? Führst du auch diese inneren Dialoge? Und wenn ja: nutzt du diese um herauszufinden, wer du bist, wo du hin willst und was du willst? Welche Ziele, Bedürfnisse, Wünsche, Werte, Ängste, Herausforderungen usw. du hast?

Wenn nein, dann denke doch mal ernsthaft darüber nach, ob Du diese Gespräche nutzen willst, um Klarheit über dich – also einer deiner Lieblingsmenschen – zu gewinnen mit dem Ziel Deine Beziehung mit Dir selbst zu verbessern. Und damit auch die Beziehung zu anderen Menschen.

 

Wieso, weshalb, warum

 

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“

Henry Ford

 

Meine Empfehlung: Achte doch auf einen inneren Dialog. Achte zuerst einmal genau darauf, wie Du mit Dir sprichst. Ist es eher kritisch und demotivierend oder lobst Du Dich auch mal so richtig? Und im Anschluss daran darfst du diese Gespräche nutzen, um herauszufinden, wie dein Lieblingsmensch so ist. Stelle dir doch ganz viele Fragen.

Als ob du frisch verliebt versuchst etwas über das Objekt deiner Begierde herauszufinden. Das Gefühl des Verliebtseins ist dir doch sicherlich bekannt. Du willst alles wissen. Von der Lieblingsfarbe bis zur Sportart. Was steht auf der Löffelliste  deines Lieblingsmenschen bzw. was soll in Zukunft darauf stehen. Wie sieht „Der perfekte Tag“  deines Lieblingsmenschen und worüber regt er sich so richtig auf. Was macht ihn traurig, wütend, fröhlich oder langweilt ihn?

Nimm dir dafür immer wieder Zeit. Wie eine Verabredung mit dir selbst. Ein Date gern bei Tee und Kuscheldecke auf dem Sofa oder bei einem herrlichen langen Spaziergang draußen.

Du kannst auch eine gute Freundin oder einen guten Freund mit ins Boot holen. Oder wen auch immer du magst. Über Feedback im Außen kannst du auch wichtige Erkenntnisse über deine Person(a) in Erfahrung bringen und wertvolle Informationen erlangen.

Wie auch immer du es machst: Finde möglichst viel heraus und halte es schriftlich fest. Damit es nicht in Vergessenheit gerät im Alltag und auch damit du deine ganz persönlichen Veränderungen im Auge behältst. Dein Lieblingsmensch wird sich – und darf sich – mit der Zeit auch verändern. Ein lebenslanger Prozess, der regelmäßig wiederholt werden sollte.

Wenn du magst dann hol dir mein kostenloses Workbook - Dein Lieblingsmensch, um mit dem Entdecken deines Lieblingsmenschen zu starten. Lass dich inspirieren und schreibe gern noch mehr Fragen auf. Alle die dir so einfallen. Und natürlich auch die passenden Antworten.

 

„Schriftlichkeit zwingt zu gedanklicher Klarheit.“ Aus einer Havard Studie

 

Danach wirst du sofort mehr Klarheit über dich – also deinen Lieblingsmenschen – gewinnen. Und mit mehr Klarheit darüber, was du willst, wer du bist und wo du hin willst, wirst du deutlich mehr Leichtigkeit in der Beziehung mit der selber und auch in Beziehungen zu anderen sein.

 

Fazit:

Finde erst einmal heraus wer du selber bist. Mit allem was dazu gehört. Fang einfach mal an damit. Mit dem Ziel Klarheit zu gewinnen, um diese kommunizieren zu können. Das sollte dir die wichtigste Person in deinem Leben doch wert sein. Und das sollte dir auch alle anderen dir wichtigen Menschen in deinem Leben wert sein.

Viel Spaß beim Date mit dir selbst und viele neue und alte spannende Erkenntnisse. Berichte mir gern davon welche Ergebnisse, Erkenntnisse und Herausforderungen dir hierbei begegnen. Ich bin gespannt darauf!

Noch mehr Informationen über meine Arbeit als Erfolgs- und Mindsetcoach findest Du auf www.wemheuer.de und auf meine Seite bei Facebook unter https://www.facebook.com/wemheuercoaching/.

Ich freue mich auf Dein Feedback, Deine Bewertung bei iTunes. Und auch besonders über eine Rezension bei iTunes, um diesen Podcast zu optimieren und um viele Menschen zu unterstützen ihren Zielen näher zu kommen und erfolgreich zu erreichen. Danke!

Jetzt viel Spaß beim Hören!

 

 

Über mich

Noch mehr Informationen über meine Arbeit als Erfolgs- und Mindsetcoach findest Du auf www.wemheuer.de und auf meine Seite bei Facebook unter https://www.facebook.com/wemheuercoaching/.

Ich freue mich auf Dein Feedback, Deine Bewertung bei iTunes. Und auch besonders über eine Rezension bei iTunes, um diesen Podcast zu optimieren und um viele Menschen zu unterstützen ihren Zielen näher zu kommen und erfolgreich zu erreichen. Danke!

Jetzt viel Spaß beim Hören!

 

Du & Ich 

Wenn Du trotzdem das Gefühl hast, dass Du da allein nicht vorankommst, was übrigens völlig normal ist, denn wir alle sehen den Wald oft vor lauter Bäumen nicht, dann hast Du vielleicht einschränkende Glaubenssätze oder Blockaden, die Du allein nicht lösen kannst. Dann nimm doch einfach Kontakt zu mir auf. Gemeinsam finden wir heraus, wo Du Dich selber sabotierst oder blockierst. Damit Du Deine Ziele mit mehr Leichtigkeit erreichst und mehr Zufriedenheit in Deinem Leben erlebst, beenden wir diese Selbstsabotage und lösen die Blockaden. Und zwar nachhaltig im Einklang mit Deinem Unterbewusstsein.

 

Facebook-Gruppe

Und wenn du Lust hast dich über diese und ähnliche Themen in einer Gruppe auszutauschen, dann komm doch in meine Facebook Gruppe. Hier geht es um dich und um deine Themen. Wie du ins Handeln kommst, Entscheidungen triffst, deine Komfortzone verlässt und dich mit mir und andere darüber austauscht. Alles, damit du dein Ziele mit Leichtigkeit erreichst für ein erfolgreiches Leben voller Zufriedenheit, Dankbarkeit, Fülle und Glück.

Trage dich hier für die Gruppe #fuckeinfachmachen – Erreiche deine Ziele mit Leichtigkeit ein. Ich freue mich auf dich!

 

Instagram

Schau doch mal auf meinem Instagram Account vorbei. Hier findest du viele Informationen über mich und über mein Umfeld, mein Wissen, die Events, die ich besuche, die Bücher, die ich lese,  wohin ich reise und vieles mehr. Und vor allem hast du hier die Möglichkeit deine Gedanken und dein Feedback zu diesem Beitrag dort unter diesem Post zu teilen. Komm mal vorbei. Ich freu mich auf dich!

Bis bald und herzliche Grüße

Deine Kerstin

 

 
Kerstin Wemheuer
Über die Autorin: Kerstin Wemheuer

Erfolgs- und Mindsetcoach. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht Deine Ziele, Wert und Bedürfnisse in Einklang zu bringen. Ohne Druck und einem optimalen Ergebnis für Dich. In meinem Coaching musst Du kein fremdes Verhalten lernen oder antrainieren, um Dein Problem oder Deine Angst zu meistern. Jede Veränderung ist die logische Folge Deines neuen Bewusstseins, dass Du im Coaching erlernst. So kannst Du Dich und Dein Leben nachhaltig verändern und Deine Ziele erreichen – ohne belastenden Druck und im Einklang mit allen Deinen Werten.