In drei Schritten zu Deinem Traum-Business

4 Dezember 2017 - 5:42, by , in Allgemein, Blogparade, Erfolgs-Blog, No comments

In drei Schritten zu Deinem Traum-Business

Arbeitest du noch oder lebst du schon dein Traumbusiness?

In diesem Beitrag erkläre ich Dir, wieso Deine inneren Bilder und welche Geschichten, die Du Dir selbst erzählst, so wichtig sind, wenn du irgendwann dein ganz persönliches Traumbusiness leben willst und damit nie wieder arbeiten musst, sondern nur noch tust, was du liebst.

Wieso es so wichtig ist, dass du dir selber eine klare Vision von dem erschaffst, was du in Zukunft erreichen und leben möchtest. Das Ergebnis wird sein, dass du weißt, wie dein Ziel oder dein Traumbusiness aussieht, welche Schritte du brauchst und planen musst und du dadurch viel leichter ins Handeln kommst.

Und wie du dorthin kommst, erfährst du hier. Ich habe eine wundervolle und sehr wirksame Übung für dich, die ich dir im Folgenden erklären werde.

 

Nie wieder arbeiten

 

Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten.“ Konfuzius

 

Das wäre doch im wahrsten Sinne des Wortes traumhaft oder? Nie wieder arbeiten und nur noch das tun, was du liebst?

Nie wieder arbeiten? Wovon dann die Miete und alles andere bezahlen?

Nie wieder arbeiten, heißt ja nicht im Umkehrschluss, dass du kein Einkommen mehr hast. Es heißt nur, dass du möglichst oft das tun kannst, was du liebst. Und wenn du dein Traumbusiness hast, dann wirst du genau das erleben.

Natürlich gibt es auch in einem Traumbusiness Dinge und Tätigkeiten, die du vielleicht nicht ganz so sehr liebst, wie andere. Aber die darfst du soweit reduzieren, dass sie nicht weiter ins Gewicht fallen.

Nur wie kommst du dahin? Fallen solchen Tätigkeiten vom Himmel oder klingelt jemand an der Tür und bietet sie dir an? Die Wahrscheinlichkeit dafür ist eher gering. Die Hoffnung darauf zu setzen ist mehr als optimistisch oder? Dann würde ich dir eher dazu raten Lotto zu spielen …

 

Mach dich auf die Reise

Mach dich auf deine ganz eigene Reise zu deinem Traumbusiness. Du darfst dir dein Reiseziel und deine Reisepläne ganz nach deinem Geschmack, nach deinen Wünschen und Träumen gestalten.

Gestalte Dir Deine ganz eigene Vision von deinem perfekten Business, um Dein eigenes Leben zufriedener, leichter und erfolgreicher zu gestalten.

 

Du bist der Kapitän deines Lebens

Stell dir das einfach vor, es ist wie mit dem Kapitän eines Schiffes: Mit einem ganz klaren Ziel vor Augen, weiß er welche Route er segeln muss. Er kann alles planen. Zum Beispiel welche Instrumente er an Board braucht. Welche Ressourcen werden benötigt. Mannschaft, Verpflegung, Reisezeit, Unterhaltungsprogramm an Board, Notfallausrüstung usw. Vor allem, weiß er, wieso er seinen sicheren Hafen verlassen soll und was auf ihn am Ende der Reise erwartet. Er kennt sein Motiv, weshalb er dort hinreisen will. Besonders motivierend dürfte hier für ihn sein, dass er sich sein Ziel ganz höchstpersönlich selber ausgesucht hat und ihm nicht von irgendwelche andern Umständen wie vielleicht Wind und Strömung vorgeschrieben wird.

Passt der Vergleich für dich? Auch wenn du eine Landratte bist, kannst du das bestimmt bildlich nachvollziehen oder?

 

In drei Schritten zu deinem Traumbusiness

Wie kommst du nun auf diese Reise und an dein Reiseziel?

Das ist natürlich sehr individuell, aber ich möchte dir meine Impulse – meine drei Schritte – dazu vorstellen, die dich inspirieren können, dich auf deine eigene Reise zu machen und dann dein Traumbusiness zu leben. Nie wieder arbeiten. Nur tun was du liebst. Ist das was? Dann geht´s los!

 

Wähle dein Ziel

Wähle dein Reiseziel. Um genau dort anzukommen, wo du hinwillst, solltest du dein Ziel möglichst genau kennen. Dazu kannst du dir einfach folgende Fragen stellen:

  • Was genau tust du, wenn du dein Traumbusiness lebst?
  • Wo tust du das?
  • Wie oft und wie lange?
  • Welches Einkommen generierst du damit?
  • Wer unterstützt dich dabei?
  • Wie fühlt sich das für dich an, wenn du dein Traumbusiness bereits lebst?

Um genau diese Vision deines Traumbusiness zu kreieren, möchte ich dir das „Business Book für selbstständige Frauen“ von Mein bestes Jahr 2018 ans Herz legen. Genau dort gibt es eine Übung, die dich unterstützen wird diese Vision zu erstellen. Deine ganz persönlichen Reisepläne zu deinem Traumbusiness zu planen. Diese Übung kannst du dir hier downloaden.

In diesem Buch gibt es noch weit mehr Übungen, die dich unterstützen dein Geschäftsjahr für 2018 zu planen, damit es erfolgreicher und erfüllter wird! Ich selber arbeite bereits im dritten Jahr mit den genialen Worksbooks von Mein bestes Jahr und kann sie wirklich nur empfehlen!

 

Plane deine Schritte zum Ziel

Damit du dein Ziel auch gut erreichst und auch schon der Weg dorthin für dich attraktiv und machbar ist, empfehle ich dir jetzt schon die entsprechenden Schritte zu planen.

  • Womit startest du?
  • Was ist dein erster Schritt auf deinem neuen Weg?
  • Was brauchst du, um gut voran zu kommen?
  • Wer kann dich unterstützen?
  • Und welche Fähigkeiten und Ressourcen sind notwendig und helfen und dienen dir?

Es geht also nicht nur darum das große Endziel zu planen und zu entwerfen mit allem was dazu gehört, sondern auch die sogenannten Teilziele. Und mal ganz ehrlich: auch so ein erster Schritt kann ein Teilziel sein! Nämlich das Teilziel „Anfangen“ oder „Loslegen“. Wie ich finde, eines der wichtigsten Teilziele überhaupt. Wenn du nicht anfängst, wirst du auch im Leben nicht dein großes finales Ziel erreichen. Das wird ganz sicher nix!

Und auch wenn du vielleicht nicht alle Teilziele planen kannst und willst oder du auch jetzt noch nicht sagen kannst, was du alles brauchst, um wirklich irgendwann dein Traumbusiness zu leben. Das ist nicht ausschlaggebend. Ausschlaggeben und entscheidend ist es erstmal anzufangen. Oder wie ich so gern sage: #fuckeinfachmachen!

Fang an und entwirf die Vision von deinem Traumbusiness! Diesen Schritt kannst du ganz einfach planen! Du brauchst Papier und Stift – oder deinen Rechner – und einen Termin, den du jetzt festlegst, wann du dir dafür Zeit nimmst.

 

Raus aus der Komfortzone

Und jetzt raus aus dem sicheren Hafen!

 

„Ein Schiff ist sicherer, wenn es im Hafenliegt. Aber dafür werden Schiffe nicht gebaut.“ Paolo Coelho

 

Mit einem klaren Ziel vor Augen und dem Gefühl, dass es deines ist und du auch den Sinn dahinter erkennst, wieso du es erreichen möchtest und zusätzlich über eine motivierende Reihe an nächsten Schritten und Maßnahmen verfügst, wie du jetzt starten und in Bewegung kommst, ist das Verlassen deines Hafens – oder auch deiner Komfortzone – jetzt die logische Konsequenz, die sich auch so richtig gut anfühlt.

Auch wenn da vielleicht noch Ängste sind. Auch wenn da vielleicht noch Sorgen und Bedenken sind, was passieren wird, wenn du jetzt loslegst.

Du wirst es aber nie erfahren, was alles Großartiges passierten wird, wenn du nicht startest. Dann wirst du dein Leben lang weiterarbeiten und dich womöglich immer wieder fragen, was wäre wenn …

Willst du das? Willst du weiterarbeiten oder willst du jetzt den ersten Schritt in Richtung deines Traumbusiness machen?

„Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst. Es ist, trotz Angst, das zu tun, was nötig ist.“ Jack Canfield

 

Nein, es geht nicht von heute auf morgen. Zumindest funktioniert es nicht, dass du jetzt sofort dein Traumbusiness lebst. Aber du kannst jetzt hier und heute damit anfangen es zu gestalten! Und genau das ist der erste Schritt!

Lade die die Übung von Mein bestes Jahr herunter oder beantworte die Fragen von oben erst einmal so. Fange an deine Vision von deinem Traumbusiness zu erschaffen. Ganz genau so, wie es sich für dich richtig anfühlt und gut aussieht! Sprich auch gern mit anderen Menschen darüber, die dich dabei unterstützen werden. Wende dich bitte nicht an Energievampire oder Menschen aus deinem Umfeld, die dich als Bedenkenträger, Jammerlappen oder Nörgler runterziehen und versuchen werden, dass du schön in deiner Komfortzone bleibst. Suche dir Menschen, die gern kritisch hinterfragen, aber die dich letztendlich doch unterstützen werden. Durch noch mehr Fragen oder einfach nur durch zuhören.

Dieser Beitrag gehört zu einer grandiosen Blogparade initiiert von Susanne Pillokat-Tangen und Nicole Frenken von Mein bestes Jahr. Beide sind die wundervollen Autorinnen der Workbooks „Mein bestes Jahr 2018 Business Book für selbstständige Frauen“   und „Mein bestes Jahr 2018: Life&Work-Book“.

„Die Parade findet jeden Tag vom 20. November 2017 bis zum 22. Dezember 2017 statt und wird eine Vielzahl an vielfältigen und spannenden Blogbeiträgen rund um die Themen Jahresplanung, Business, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstständigkeit, Herzenswünsche und viele passende Übungen dazu beinhalten.

 

Noch mehr „Mein bestes Jahr 2018“

Zum Schluss möchte ich Dir noch weitere spannende Beiträge zu „Mein bestes Jahr 2018“ ans Herz legen. Gestern haben Carina Schimmel von Geld lieben leicht gemacht und Nadine Hecker von Daily Minni ihre Gedanken, Meinungen und Impulse dazu geschrieben. Und auch Kristina Mohr von Leichte Trainings – Clownerie & Entspannung und die zauberhafte Gela Löhr von Lemondays haben jeweils einen spannenden Beitrag geschrieben. Lies unbedingt mal rein!

Lasst Dich einfach inspirieren. Ich möchte fast wetten, dass auch bei Dir der Funke überspringt und du Lust bekommst Dein bestes Jahr 2018 zu planen! Und besser und leichter als mit diesem Workbook geht es fast nicht. Große Vorfreude und viel Energie für 2018 sind da echt garantiert!

 

Gemeinsam geht es leichter

Wenn Du trotzdem das Gefühl hast, dass Du da allein nicht vorankommst, was übrigens völlig normal ist, denn wir alle sehen den Wald oft vor lauter Bäumen nicht, dann hast Du vielleicht einschränkende Glaubenssätze oder Blockaden, die Du allein nicht lösen kannst. Dann nimm doch einfach Kontakt zu mir auf. Gemeinsam finden wir heraus, wo Du Dich selber sabotierst oder blockierst. Damit Du Deine Ziele mit mehr Leichtigkeit erreichst und mehr Zufriedenheit in Deinem Leben erlebst, beenden wir diese Selbstsabotage und lösen die Blockaden. Und zwar nachhaltig im Einklang mit Deinem Unterbewusstsein.

Und wenn du Lust hast dich über diese und ähnliche Themen in einer Gruppe auszutauschen, dann komm doch in meine Facebook Gruppe. Hier geht es um dich und um deine Themen. Wie du ins Handeln kommst, Entscheidungen triffst, deine Komfortzone verlässt und dich mit mir und andere darüber austauscht. Alles, damit du deine Ziele mit Leichtigkeit erreichst für ein erfolgreiches Leben voller Zufriedenheit, Dankbarkeit, Fülle und Glück.

Trage dich hier für die Gruppe #fuckeinfachmachen – Erreiche deine Ziele mit Leichtigkeit ein. Ich freue mich auf dich!

Bis dahin alles Gute für Dich!

Deine Kerstin

Kerstin Wemheuer
Über die Autorin:
Kerstin Wemheuer - Erfolgscoach und Expertin für Zielerreichung. Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht Deine Ziele, Wert und Bedürfnisse in Einklang zu bringen. Ohne Druck und einem optimalen Ergebnis für Dich. In meinem Coaching musst Du kein fremdes Verhalten lernen oder antrainieren, um Dein Problem oder Deine Angst zu meistern. Jede Veränderung ist die logische Folge Deines neuen Bewusstseins, dass Du im Coaching erlernst. So kannst Du Dich und Dein Leben nachhaltig verändern und Deine Ziele erreichen – ohne belastenden Druck und im Einklang mit allen Deinen Werten.

Schreibe einen Kommentar