Die magische Challenge für mehr Mut, um deine Komfortzone trotz Angst zu verlassen. 

Die "Blamiere dich täglich Challenge 07/2018 ist leider vorbei.

Aber nach der Challenge ist ja bekanntlich vor der Challenge und darum melde dich jetzt unverbindlich für die Warteliste an!

Die kostenfreie 5-Tage-Challenge, um deine Komfortzone zu dehnen und zu verlassen.

Blamiere dich täglich!

Jetzt kostenfrei zur Warteliste anmelden:

"Das Leben beginnt am Ende deiner Komfortzone."

 Neale Donald Walsch

In dieser Challenge wirst du: 

  • Neue Erfahrungen sammeln, nicht dich blamieren!
  • Tägliche Aufgaben erhalten, mit denen du erkennst, dass du dich gar nicht blamierst, sondern dass das nur deine eigenen Bewertungen sind.
  • Deine Komfortzone in deinem Tempo dehnen und verlassen.
  • Ins Handeln kommen trotz Angst.
  • Ganz sicher in der geschlossenen Gruppe üben oder dort, wo du magst.
  • Mit nur ca. 10-20 Minuten Aufwand pro Tag.
  • Gemeinsam in der Gruppe deine Erfolge feiern.
  • Tipps & Tricks von mir erhalten wie, wieso, weshalb und vor allem warum es so wichtig ist neue Erfahrungen zu machen und deine Komfortzone zu verlassen.

Wer blamiert sich mit dir:

Ich bin Kerstin Wemheuer. Als Mindset- und Motivationscoach liebe ich es, Dich dabei zu unterstützen, Entscheidungen zu treffen und mehr ins Handeln zu kommen. Mit mir kannst Du deine Komfortzone erweitern, Beruf & Familie in Einklang bringen und damit Deine eigenen Ziele mit mehr Leichtigkeit erreichen. Ein Weg, um mehr Erfolg & Zufriedenheit in Dein Leben zu bringen.

Die Angst sich zu blamieren, ist für viele Menschen eine der Hürden, wieso sie nicht ins Handeln kommen. Durch einfaches Üben und immer wieder mit kleinen Herausforderungen raus aus der eigenen Komfortzone zu gehen, schafft den sicheren Raum, um auch größere Herausforderunge anzunehmen und zu meistern.

In dieser Challenge geht es nicht darum, dass du dich blamierst. Es geht einfach nur darum neue Erfahrungen zu sammeln, um die Energie und den Mut zu generien die nächsten Schritte in Richtung deiner Ziele zu gehen.

Mehr über mich findest du auf www.wemheuer.de


Sei vom 2. Juli bis zum 6. Juli 2018 dabei und melde dich jetzt an!

-
Days
-
Hours
-
Minutes
-
Seconds


"Die letzte Challenge war für mich eine echte Herausforderung. Jeden Tag konnte ich mir passend zu meinen Wohlfühlgrenzen eine Steigerung der Aufgabe heraussuchen. Jeden Tag hatte ich Angst vor dem was von Kerstin kommt und jeden Tag habe ich mich darauf gefreut. Während der Challenge habe ich deshalb morgens als erstes meine E-Mails geöffnet, was ich sonst nie tun würde. Ich bin wieder dabei und freu mich drauf."

Benjamin Floer - Trainer für individuelles Zeitmanagement  

"Blamiere dich täglich und f***einfachmachen - zwei Dinge, die du unbedingt tun sollst. Warum? Sie lassen dich spüren, wo deine Komfortzone ist. Und außerhalb ist Wachstum. Lass dich von der einmaligen Kerstin Wemheuer dazu hinreissen - was besseres kannst du dir und deinem Gehirn kaum antun. Ich war schon dabei und werde wieder mitmachen, denn ehrlich: immer wenn du etwas tust, was erstmal unbekannt ist, hast du danach massiv Freude. Adrenalin, Oxytozin und ein ganzer Cocktail von positiver Energie inklusive. Kerstin macht das klar, respektvoll und liebevoll - schubsend zugleich. Absolute Top-Empfehlung!!!"

Petra R. Lehner - Coach für ganz normale Spitzenleistungen


Ich war noch nie der Typ, der gerne im Rampenlicht gestanden hat und fühlte mich in der zweiten Reihe immer wohler. Es muss auch solche Menschen geben, dachte ich mir immer - sonst wird die erste Reihe ziemlich voll. Eine kleine Stimme sagte mir aber doch, dass es toll wäre wenn ich es aber trotzdem könnte (wenn ich wollte). Bei dieser Challenge hat es mir sogar Freude gemacht, weil ich mich in der Gruppe sicher und geborgen gefühlt habe. Ein tolle und sichere Runde, um es einfacher mal auszuprobieren. Seitdem blamiere ich mich gerne täglich und habe Spaß dabei. Nur Kerstin rote Nase habe ich mich immer noch nicht getraut. 

Katrin Heidemann - Online Marketing Managerin infinitas GmbH  

Kerstin’s Blamier-dich-Challenge war eine wunderbare Gelegenheit, sich in neuen Facetten zu zeigen. Eigentlich ging es gar nicht um’s Blamieren an sich, es ging darum, die eigenen Grenzen nach freier Wahl zu erweitern. Was habe ich gelacht, aber nicht nur das, auch mitgefiebert, mitgefühlt und war zu Tränen gerührt. Es war so wundervoll Menschen zu erleben, die mehr Licht auf die Bühne ihres Lebens lassen und von Herzen daraus etwas teilen.  

Medsannine eigene Blamier-dich-Challenge hat mir geholfen, wirklich neuen Boden mit Humor zu betreten. Und das von Kerstin mit so viel Herzblut angeleitet. Das war überhaupt das Größte für mich an der Challenge: die authentischen Beispiele von ihr, mit so viel Liebe und Sinn für das Eigene herübergebracht. Fazit: es ist eine wunderbare Gelegenheit, die Persönlichkeiten von Menschen einmal ganz anders kennen zu lernen. Inklusive der eigenen - vielleicht hat ein mancher Fähigkeiten, von denen er nach noch gar nicht wusste?  

Susanne Dahl - Ayurveda-Gesundheitsberaterin